JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
08.12.2015 13:21:00
wikicommons / Elislike

Dieser sexy Tanzsport ist voll im Trend

Pole Dance soll Beziehungen wieder anheizen

Pole Dance wird immer beliebter. Viele Tanzschulen bieten auch Schnupperkurse an. Den meisten ist Pole Dance eher aus einschlägigen Bars und Filmen bekannt. Baby Engel, Tropfen oder Frosch - die Namen der Tricks und Drehungen, die die Tänzerinnen an der Pole, der Stange, machen klingen lustig.

 

Den überflüssigen Kilos gehen sie aber ernsthaft an den Kragen. Damit die akrobatischen Figuren elegant aussehen, braucht es viel Übung. Es seien aber viele Vorurteile mit diesem Sport verbunden. Poledance bedeutet heute aber nicht mehr Rotlichtmilieu, sondern ist als Sportart anerkannt.

 

(pv/jb)