JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
11.05.2016 07:33:08
pixabay.com

Ein schwules Geierpaar

Vielfalt auch in der Tierwelt

In Deutschland bekommt ein schwules Geierpaar vielleicht Nachwuchs. Das Pärchen soll sich dem Ei eines Geier-weibchen namens Lisa annehmen und es ausbrüten. Nachdem Lisa offenbar kein Nest für den Nachwuchs bauen wollte stand der Tierpark von Nordhorn in dem die Geier leben, vor der Entscheidung die Handaufzucht zu wählen, oder dem schwulen Geierpaar die Chance zu geben sich als Eltern zu beweisen.

 

Da Geier die durch Handaufzucht großgezogen werden auf den Menschen fehlgeprägt werden, und das Geierpaar sich von Anfang an Rührend um den potentiellen Nachwuchs gekümmert hat, fiel die Wahl nicht schwer. Sollte das Ei befruchtet sein, ist die Geierfamilie bald um ein Mitglied reicher. (sw/pv)