JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
20.12.2015 15:21:00
Q Radio

Große Demo für Ampelpärchen in Linz

HOSI Linz hat Demonstration organisiert

Die Ampelpärchen in der österreichischen Stadt Linz sind vorerst Geschichte. Die Hosi Linz hat darauf mit einer Demo unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ reagiert, die großen Anklang gefunden hat. Vereinssprecher Stefan Thuma:

 

"Erst habe ich Bedenken gehabt, dass keiner kommt, doch kurz vor vier sind plötzlich zwanzig Leute gekommen und auf einmal waren wir mehr als hundert demonstrierende Personen. Auch viele VertreterInnen von politischen Parteien waren dabei."

 

Ablauf der Demo Erfreulich war auch, dass es keine Gegendemo gegeben hat. Die gesamte Demo ist friedlich verlaufen. Die Demo hat Wirkung gezeigt, denn der Gemeinderat will ab 2016 die Ampelpärchen wieder einführen. Sollte das nicht der Fall sein, geht es weiter.  Kommen die Ampelpärchen wieder, ist das auf jeden Fall ein Dämpfer für die FPÖ, die die Abschaffung bewirkt hat. (kf/jg)