JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
01.05.2016 05:59:00
pixabay.com

Malaysia verbannt LGBT Beamten

Polizeidienst trotz Qualifikation verboten

In Malaysia sollen Homosexuelle und Transsexuelle keinen Beamtendienst ausführen. Das sagt zumindest der stellvertretende Generalinspektor der malaysischen Polizei. „Auch wenn sie die richtigen Qualifikationen besitzen, um für die Polizei zu arbeiten, müssen sie dennoch den akzeptierten Sitten des Landes folgen.“ Das sagt zumindest der stellvertretende Generalinspektor der malaysischen Polizei. In dem mehrheitlich muslimischen südostasiatischen Land macht man sich mit gleichgeschlechtlichen Partnerschaften sogar noch strafbar. (ms/sw)