JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
24.03.2016 04:37:23
WOW Air

Neuer Flieger für LGBTs

WOW Air unterstützt Gleichberechtigung

Die isländische Billigfluggesellschaft Wow Air hat ihr jüngstes Flottenmitglied auf den Namen TF-GAY getauft. Der Airbus A330-300 soll ein Zeichen für Toleranz setzen und wird ab sofort San Francisco anfliegen. Auch Passagiere aus Deutschland können ab Juni 2016 mit der Lowcost-Airline von der Insel im Nordmeer ab Berlin, Frankfurt und Düsseldorf via Reykjavík mit der TF-GAY nach San Francisco reisen.

 

WOW Air will die Gemeinschaft aus vollem Herzen in ihrem Kampf für Gleichberechtigung unterstützen. So wie wir auch gleiche Rechte für alle, egal welcher Religion, Herkunft, Kultur oder Genders“, betont Wow-Air-CEO Skúli Mogensen die werbewirksame Streckenankündigung. Mit der Verbindungen nach Kalifornien will sich Wow Air als Alternative für preisbewusste Umsteigepassagiere präsentieren.(pv/pv)