JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
02.06.2015 17:46:34
soundlarge

SCHWULES PÄRCHEN ATTACKIERT

In Berlin haben Unbekannte zugeschlagen

Unbekannte haben in Berlin-Kreuzberg zwei schwule Passanten verletzt.

Laut dem Polizeibericht sind die beiden händchenhaltenden Spaziergänger im Alter von 30 und 40 Jahren gegen 21.30 Uhr in der Admiralstraße unterwegs gewesen als sie auf eine Gruppe gestoßen sind die sie verprügelt und verletzt hat. Nache mehreren Tritten und schlägen haben die Täter von ihren Opfern abgelassen und sind geflüchtet.

Die Polizei hat leider noch keine Hinweise auf die Täter.